Die Vereinssportseiten für Erfurt [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (Thüringer HC)
 
Favoritensieg im vereinsinternen Duell der Generationen

Im Spiel der Regionalligamannschaft gegen das Landesliga-Team des Thüringer HC gab es einen ungefährdeten 37:18 (20:10)-Erfolg für die Zweite des THC. Die Vierte konnte nur die ersten 20 Minuten mithalten.
Die junge Garde des THC (Altersschnitt 19,5 Jahre) erfüllte gegen die routinierten Damen aus Bad Langensalza (Altersschnitt 32,1 Jahre) die Pflichtaufgabe. Der Titelverteidiger steht nun erneut im Finale um den THV-Pokal am 25./26. März. und 08./09. April gegen die HSG Nordhausen oder den HBV Jena. Dieses Duell steigt am 25. Februar in Nordhausen.
In der Anfangsphase scheiterten die jungen Dachse an Geburtstagskind Anke Gißke, sie wurde am Spieltag 39, im Tor der Vierten. Nach der 1:0-Führung blieben die "Gäste" bis zum 5:5 im Spiel. Man merkte in dieser Phase der Zweiten etwas Unterschätzung des Gegners an. Bis zum 9:8 blieb die Vierte auf Tuchfühlung. Vor allem Cornelia Dressler holte viele Strafwürfe heraus und auch Anke Grünig konnte mehrere Bälle im Kasten der Zweiten versenken.
Danach machten sich aber die jungen Mädels mit einem Zwischenspurt eine 19:9-Führung, welche die Vorentscheidung bedeutete. In der Abwehr wurde sich gut auf das auf zwei Spielerinnen zugeschnittene Spiel der Vierten eingestellt. Auch Anke Gißke im Tor wurde nun ausgeguckt. Per Siebenmeter-Tor bat Nadia Yassin zum 20:10 die Mannschaften dann zum Pausentee.
In der zweiten Hälfte lief dann das schnelle Spiel der Zweiten optimal. Obwohl die Mädels das Punktspiel am Vortag in den Beinen hatten, bauten sie ihre Führung kontinuierlich aus. Drei Tore der Zweiten stand immer nur ein Treffer der Vierten gegenüber. Die Stationen in dieser Phase lauteten 23:11, 26:12, 30:13, 33:14, 36:16. Beim 37:18 durch den Strafwurf von Keeperin Ann-Christin Ponick ertönte dann der Schlusspfiff.
Thüringer HC II: Ann-Christin Ponick (1/1), Nadia Yassin (1/1); Anna Eber (3), Tina Michel (9), Anne Breitschuh (3), Julia Thomae (2), Ann-Kristin Kästner (6), Kathrin Hill (3), Annett Echtermeyer (6), Felicitas Grobe (3).
Thüringer HC IV: Anke Gißke; Cornelia Dressler (5/3), Katharina Seyffarth, Anke Grünig (5/2), Ines Textor (3), Anke Helmschrot, Caroline Siebert (3), Mandy Haase (1), Kathrin Sondermann, Silke Krohn, Kerstin Hofmann (1/1).
Siebenmeter: 5/2 - 8/6.
Strafminuten: 4 - 10.
Schiedsrichter: Rolf Brehme/Jörg-Peter Antener (HV Ilmenau).
Zuschauer: 30.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 24975 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 16.02.2006, 14:07 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5505 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 22.02. (Thüringer HC)
Das Spiel kann in die Analen eingehen
- 25.07. (Thüringer HC)
THC sucht den Erfolg mit Klassik und Beatles
- 11.06. (Thüringer HC)
Deutsche Meisterschaft weibliche Jugend B
- 08.06. (Thüringer HC)
THC-Handballerinnen gehen fremd
- 05.06. (Thüringer HC)
Champions-League-Siegerin Rugile Kliukaite verstärkt den Thüringer HC
- 21.03. (Thüringer HC)
Thüringer HC verpflichtet "Lokführerin" Christine Dangel
- 19.03. (Thüringer HC)
Wie befürchtet - das Wunder blieb aus
- 26.02. (Thüringer HC)
Endlich wieder Auswärtspunkte für den Thüringer HC
  Gewinnspiel
Welche Distanz legt ein Triathlet bei der ersten Disziplin, dem Schwimmen, zurück?
2,5
3,4
3,8
4,2
  Das Aktuelle Zitat
Edgar Endress
Bisher ziehen sich die Bayern toll aus der Atmosphäre.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018